Naturstein

Produktfilm - Natursteine - Swertz

Fußodenheizung in Kombination mit Fliesen

Fußbodenheizung in Kombination mit Fliesen am effizientesten

Aufgrund ihrer geringen Vorlauftemperatur sind Fußboden- und Flächenheizungen energieeffizient und kostengünstig. Dabei ist Keramik der ideale Belag auf der Fußbodenheizung, denn Fliesen leiten und speichern Wärme außerordentlich gut. Somit rangieren Fliesen in puncto Energieeffizienz weit vor allen anderen Bodenbelägen.

„Quelle: Qualitätsinitiative Deutsche Fliese“.

 

Barrierefreies Bad

Tipps zur Badgestaltung
Ein barrierefrei gestaltetes Bad bietet bewegungseingeschränkten Personen und Senioren einen deutlich höheren Wohnkomfort. Aber auch viele jüngere Bauherren und Sanierer sowie die „Best Ager“ um die 50 planen ihr Bad heute vorausschauend barrierefrei. Denn die hohe Funktionalität von barrierefreien Bädern schafft einen großen Nutzungskomfort für Menschen jeden Alters – und steht im Einklang mit einer optisch modern anmutenden, großzügigen Raumgestaltung.

„Quelle: Qualitätsinitiative Deutsche Fliese“.

Wohnen am Kamin

Traumpaar an Ofen und Kamin: Feuer und Fliese

Ob offener Kamin oder Kaminofen: Knisterndes Holz im flackernden Feuer schafft eine unvergleichliche Wohlfühlatmosphäre im Wohnzimmer. Dabei ist die anheimelnde Stimmung nicht nur gut fürs seelische Wohlbefinden, denn die Strahlungswärme eines Holzfeuers gehört zu den angenehmsten und gesündesten Wärmequellen. Fliesen sind ideal für die Gestaltung der Kamin- und Ofenumgebung. Fliesen sind ein ideales Belagsmaterial für die individuelle, zeitlos schöne und feuerfeste Gestaltung der Kamin- und Ofenumgebung.

„Quelle: Qualitätsinitiative Deutsche Fliese“.

Hier finden Sie die aktuellen Ausgaben unseres Fachblattes als PDF

Extratipp für Bauherren: Steuern sparen mit der Handwerkerrechnung

Als Bauherr oder Bauherrin können Sie vom Steuerbonus für Handwerksleistungen profitieren. Denn für professionell ausgeführte Renovierungsarbeiten wie z.B. Fliesenleger-, Sanitär- oder Trockenbauarbeiten können 20 % der Kosten von bis zu 6.000,- € von der Steuerschuld abgezogen werden (maximal 1.200,- € pro Jahr und Haushalt).

„Quelle: Qualitätsinitiative Deutsche Fliese“.

2_steuler_caprano_wohnen_strukturierteoberflaeche_lebendigeraumanmutung.jpg

Fliesentrends von XS bis XXL 

Von winzig klein bis riesig groß: In unterschiedlichen Größen und verschiedensten Formaten eröffnen Fliesen einen unermesslichen Spielraum bei der kreativen Gestaltung von Wand und Boden. Ob Mini-Mosaik oder majestätisches XXL-Format - keramische Fliesen sind ideales Material für eine  individuelle Wohnraumgestaltung. Mit Fliesenformaten und Verlegemustern lassen sich zudem Raumproportionen günstig beeinflussen.

„Quelle: Qualitätsinitiative Deutsche Fliese“.

Bodenfliesen

Rutschhemmende Fliesen eignen sich hervorragend als Bodenbelag. Keramische Fliesen schneiden im Vergleich mit anderen Belagsmaterialien auch unter dem Gesichtspunkt der Reinigung und Pflege hervorragend ab.