Wer sich einmal damit beschäftigt, stellt schnell fest: Es sind erstaunlich viele! Drehen oder kippen, den Flügel nach drinnen oder nach draußen öffnen, schieben oder abstellen, schwingen oder wenden …
Parkettheizung

Eiskalte Füße sind ein häufiges Problem. Das gilt sowohl für denjenigen, der sie hat, als auch für denjenigen, der in ihre Nähe kommt. Studien zufolge sind es übrigens meistens Frauen, die über „Eisfüße" klagen. Ganz klar - dagegen hilft am besten eine Fußbodenheizung. Besonders angenehm ist diese Heizungsart in Verbindung mit der warmen Holzoberfläche eines Parkettbodens.

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.

fussbodenheizung_energiesparend

Die Heizquelle hat großen Einfluss auf unsere Wohngesundheit und sollte daher gut überlegt sein. Die Fußbodenheizung kann im Neubau, sowie auch bei der Sanierung im Altbau eingesetzt werden. Erfahren Sie hier die Vorteile.

Profifachmarkt Angebot des Monats

Angebot des Monats Januar

Jeden Monat ein unschlagbares Profi-Angebot!

Hier gelangen Sie zum aktuellen Angebot

Knauf erweitert den Gestaltungsspielraum an der Fassade: Mit der neuen Fassadenfarbe Knauf Fassadol TSR können mit einer Knauf WARM-WAND gedämmte Gebäude jetzt auch in dunklen Farbtönen sicher gestrichen werden.

Mehr Wohnkomfort für Ihr Zuhause

Hier online blättern
Terrassenböden Terrassendielen

Sie möchten Ihrer Terrasse ein neues Outfit verpassen? Einen Ort zum Wohlfühlen schaffen? Dann erwartet Sie eine Fülle an Angeboten zur Gestaltung Ihres neuen Lieblingsplatzes. Ob Holz, Natur- oder Pflastersteine, ob eckig oder rund – Sie haben die Wahl und können somit Ihrer Terrasse eine ganz persönliche Note verleihen